Das Projekt wurde erfolgreich zum 31.10.2014 beendet.

Ausgewählte Projektergebnisse finden Sie auf der Startseite unter ERGEBNISSE im Projekt.

Wir danken allen, die zum Gelingen des BIWAQ-Projekts im Leipziger Osten und in Leipzig Grünau beigetragen haben.

Wir freuen uns, dass der Arbeitsladen im Leipziger Osten auch in den kommenden Wochen den Stadtteilbewohner/-innnen und Unternehmen als Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung steht.

 

Arbeitsläden sind ein innovatives Instrument der Stadterneuerung, das in den beiden Soziale-Stadt-Gebieten der Stadt Leipzig Unternehmen der lokalen Ökonomie stärken will und arbeitssuchende Stadtteilbewohner/innen Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz eröffnet. Die Arbeitsläden verstehen sich als "Schnittstelle für neue Arbeit im Quartier".

Lassen Sie uns gemeinsam Wege zu Arbeit finden - individuell, ideenreich und informativ
 

Aktuelle Nachrichten

ArbeitsladenPLUS

ArbeitsladenPLUS15.04.2015
Arbeitsläden mit neuem Konzept in beiden Gebieten
[ mehr ]
 

ARBEITSLADEN - Ein innovatives Konzept der Stadtteilentwicklung

ARBEITSLADEN - Ein innovatives Konzept der Stadtteilentwicklung27.10.2014
Konzept nunmehr in Buchform verfügbar
[ mehr ]
 

 
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.